Weihnachtsoratorium / Magnificat

Weihnachtsoratorium / Magnificat

Anders, als die Jahre zuvor gewohnt, gibt es diesmal nur eine Aufführung: Am Vorabend des 1. Advents, am 26. November 2016, bietet der Konzertchor der Friedenskirche ein ganz besonderes Konzert dar. Auf dem Programm stehen aus dem „Weihnachtsoratorium“ von J. S. Bach die Kantaten 1 und 3 sowie als Höhepunkt vom selben Komponisten das herrliche „Magnificat“, der Lobgesang der Maria: „Magnificat anima mea dominum“ (Meine Seel erhebt den Herrn), für Soli, Chor und Orchester. Ausführende: Doerthe Maria Sandmann (Sopran) Sigrid…

Weiterlesen Weiterlesen

Waldesnacht, du wunderkühle

Waldesnacht, du wunderkühle

Im Sommer 2016 hat der Konzertchor Niederschönhausen sein A-Capella-Programm „Waldesnacht, du wunderkühle“ aufgeführt. Bei dieser musikalischen Reise durch das Jahr bzw. durch den Tag wurde auch das Abendlied Op. 69 von Josef Rheinberger gesungen. Besser bekannt ist es auch unter dem Titel „Bleib bei mir, denn es will Abend werden“. Die Aufnahme entstand am 16. Juli 2016 in der Kirche zur Frohen Botschaft, Weselerstr. 6 .

Waldesnacht, du wunderkühle

Waldesnacht, du wunderkühle

Unter diesem Motto tritt der Konzertchor im Sommer mit Perlen der deutschen romantischen A-cappella-Chormusik auf. Dargeboten werden so innige wie leidenschaftliche, selten aufgeführte Chorsätze von Felix Mendelssohn Bartholdy, Johannes Brahms und Max Bruch. Es wird eine klingende, von Melancholie, Sehnsucht und Schmerz kündende Reise durch den Tag und durch das Jahr, umrahmt von Bach-Chorälen und der Bach-Motette „Lobet den Herrn, alle Heiden“ – einem jubelnden  Lobgesang auf Gottes Natur,  sowie der Sonate in G-Dur für Gambe und Truhenorgel von J. S….

Weiterlesen Weiterlesen

Waldesnacht, du wunderkühle

Waldesnacht, du wunderkühle

Unter diesem Motto tritt der Konzertchor im Sommer mit Perlen der deutschen romantischen A-cappella-Chormusik auf. Dargeboten werden so innige wie leidenschaftliche, selten aufgeführte Chorsätze von Felix Mendelssohn Bartholdy, Johannes Brahms und Max Bruch. Es wird eine klingende, von Melancholie, Sehnsucht und Schmerz kündende Reise durch den Tag und durch das Jahr, umrahmt von Bach-Chorälen und der Bach-Motette „Lobet den Herrn, alle Heiden“ – einem jubelnden  Lobgesang auf Gottes Natur,  sowie der Sonate in G-Dur für Gambe und Truhenorgel von J. S….

Weiterlesen Weiterlesen

Konzertreise nach Usedom

Konzertreise nach Usedom

Ein Wochenende in Zinnowitz – was konnte es Verlockenderes geben! Und entsprechend war die Stimmung: voller froher Erwartung und Spannung. Freilich wartete auch ein gehöriges Pensum an Arbeit auf den Chor, denn alle Mühen sollten in das Konzert in Wolgast fließen. Dessen wundervolle alte gotische Backsteinkirche St. Petri (13. Jahrhundert) mit einer sehr guten Akustik bot die Kulisse für den Auftritt des Konzertchors am 4. Juni. Er bildete sozusagen den Auftakt zu zwei weiteren Konzerten Mitte Juli in Berlin. Auf…

Weiterlesen Weiterlesen

„Waldesnacht, du wunderkühle…“

„Waldesnacht, du wunderkühle…“

Unter diesem Motto tritt der Konzertchor im Sommer mit Perlen der deutschen romantischen A-cappella-Chormusik auf. Dargeboten werden so innige wie leidenschaftliche, selten aufgeführte Chorsätze von Felix Mendelssohn Bartholdy, Johannes Brahms und Max Bruch. Es wird eine klingende, von Melancholie, Sehnsucht und Schmerz kündende Reise durch den Tag und durch das Jahr, umrahmt von Bach-Chorälen und der Bach-Motette „Lobet den Herrn, alle Heiden“ – einem jubelnden  Lobgesang auf Gottes Natur,  sowie der Sonate in G-Dur für Gambe und Truhenorgel von J. S….

Weiterlesen Weiterlesen

„Come again, sweet love…“

„Come again, sweet love…“

Der Kammerchor Niederschönhausen singt  am Samstag, 30.April 2016 um 19:30 Uhr  in der Friedenskirche Niederschönhausen altenglische Madrigale von John Dowland, Thomas Morley u. a. Max Hattwich spielt dazu Laute. Leitung: Babette Neumann Konzert in der Friedenskirche (Eintritt frei/Spenden erbeten)

Kinderweihnachtsoratorium

Kinderweihnachtsoratorium

Wegen der großen Nachfrage wird wieder für die Jüngeren ab sechs Jahre ein “Weihnachtsoratorium für Kinder” angeboten. Der Besuch des großen Werkes ist für Kinder normalerweise eine recht anstrengende und zuweilen langweilige Sache. Damit aber auch die Kleinen die festliche Stimmung erleben und genießen können, die von diesem großen Werk der Chormusik ausgeht, haben die Mitwirkenden der Aufführung eine szenische Variante für Kinder erarbeitet. Diese Kindervorstellung dauert 45 Minuten und findet einmal am 28. November um 17 Uhr statt in…

Weiterlesen Weiterlesen

Weihnachtsoratorium – Kantaten IV,V und I

Weihnachtsoratorium – Kantaten IV,V und I

Die Aufführung des Weihnachtsoratoriums in der Gethsemanekirche (Stargarder Straße 77 ) ist eine gute Tradition in der Adventszeit. In diesem Jahr finden die Konzerte statt am: 28. November 19.30 Uhr – Kantaten I-III 29. November 17.00 Uhr – Kantaten I, IV,V Der Konzertchor der Friedenskirche Niederschönhausen und das Orchester musizieren unter der Leitung von Babette Neumann. Solisten sind Doerthe Maria Sandmann (Sopran), Sigrid Wiedemann (Alt), Volker Nietzke (28.11.: Tenor), Jörg Genslein (29.11.: Tenor) Matthias Jahrmärker (Bass) Die sechs Kantaten des…

Weiterlesen Weiterlesen