Konzertchor probt „Messias“ – mal wieder per Zoom

Konzertchor probt „Messias“ – mal wieder per Zoom

„Halleluja, halleluja“ – Der berühmt Choral aus G.F. Händels „Der Messias“ erklingt jetzt jeden Montagabend in einigen Wohnzimmern in Pankow. Der Konzertchor Niederschönhausen probt – digital per Zoom.

Mittlerweile haben es über 60 Sänger*innen des Chores schon eingeübt: Das Singen als Chor per Zoom. Zur Probe singt jede*r für sich und hört die Klavierbegleitung unserer Chorleiterin bzw. unseres Repetitors.

Die gemeinsamen Proben sind die Lichtblicke in dieser Zeit der Kälte, der Dunkelheit und des Lockdowns. Und wir proben Ausschnitte aus dem Messias von Händel. Wenn es klappt, wollen wir im Frühsommer Ausschnitte aus dem Programm irgendwo draußen singen.

Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen. Hier gehts zu unserem Kontaktformular:

Kontakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Secured By miniOrange