Chor auf Zeit?!

Chor auf Zeit?!

Lust zum Singen hast Du, jedoch viel zu tun? Das kennen viele und deshalb gibt es jetzt den CHOR AUF ZEIT ?! Freier Projektchor (25-35 SängerInnen) mit attraktiven Stücken für ein Adventskonzert am Sonntag, 1. Dezember 2019 Für wen? Für Chorerfahrene Sängerinnen und Sänger, die auf hohem Niveau singen wollen und die daran interessiert sind, daß die Proben schnell vorangehen und die deshalb ihre Noten größtenteils selbst studieren Wann? Ab 4.9.- 27.11.2019 mittwochs von 19.30 – 21.15 Uhr (außer in…

Weiterlesen Weiterlesen

Cześć, Warszawa! Konzertreise vom 30. Mai bis 2. Juni 2019

Cześć, Warszawa! Konzertreise vom 30. Mai bis 2. Juni 2019

Geflügelte Worte zu Musik gibt es zuhauf: Sie verbindet, baut Brücken, ist Ausdruck der Seele… und wo Menschen singen, lass dich nieder. Mit diesen geflügelten Worten im Gepäck hat sich der Konzertchor Niederschönhausen dieses Jahr auf eine besondere Konzertreise begeben. Ziel: Warschau. In aller Früh an Christi Himmelfahrt treffen sich rund 60 Sänger und Sängerinnen an der Friedenskirche, mal mit müden, mal mit wachen Augen, aber vor allem mit einer Fülle an Liedgut in den Koffern und Taschen. „Geschwisterpaare“- oder…

Weiterlesen Weiterlesen

Musical – Bridge Berlin – New York

Musical – Bridge Berlin – New York

Ende Januar 2019 flogen 15 Chormitglieder und unsere Chorleiterin nach New York, um dort gemeinsam mit den Park Slope Singers das Mozart Requiem zu singen. Diese Begegnung wurde von unserer Chorfrau Britta Sembach initiiert, die zurzeit in New York lebt und bei den Park Slope Singers eine zweite musikalische Heimat gefunden hat. Wir waren neugierig auf den Chor, auf die Sängerinnen und Sänger, auf den Dirigenten, waren gespannt, wie sich alles zusammenfügen würde und natürlich voller Vorfreude auf die Stadt….

Weiterlesen Weiterlesen

Weihnachtsoratorien „ein großer Erfolg“

Weihnachtsoratorien „ein großer Erfolg“

[SLGF id=681] Am ersten Adventswochenende hat der Konzertchor Niederschönhausen in zwei Konzerten jeweils zwei weihnachtliche Werke aufgeführt und damit an einem Abend Lehrer und Schüler zusammengeführt, die ein Leben lang in enger Freundschaft verbunden waren: Camille Saint-Saëns und Gabriel Fauré. Camille Saint-Saëns (* 1835 † 1921) gehört zu den wichtigsten Komponisten seiner Zeit.Im Alter von nur 23 Jahren,1858, schuf er für die Kirche La Madelaine in Paris sein ›Oratorio de Noel‹ (Weihnachtsoratorium) für Soli, Chor, Streicher, Harfe und Orgel. Er…

Weiterlesen Weiterlesen

Wir gratulieren dem Förderverein für Kirchenmusik

Wir gratulieren dem Förderverein für Kirchenmusik

„Wir, die Gründungsmitglieder des ‚Fördervereins für die Kirchenmusik der evangelischen Kirchgemeinde Berlin-Niederschönhausen‘ laden Sie herzlich zur Gründungsversammlung unseres Fördervereins für den 3.11. 2008 um 21 Uhr … ein“, so steht es auf der Einladung, mit der zu Gründungsversammlung eingeladen wurde. Diese Versammlung jährt sich heute als zum 10. Mal. Viel hat sich in den Jahren verändert, aber eines ist geblieben: die Liebe zur Kirchenmusik. Der Konzertchor Niederschönhausen ist dankbar für die zehnjährige Unterstützung seiner Aktivitäten. Danke!

Wir proben Rossini und Bach!

Wir proben Rossini und Bach!

Seit Anfang des Jahres probt der Konzertchor Niederschönhausen wieder. Zwei interessante Werke haben wir uns für die kommende Zeit vorgenommen. Zum einen üben wir die Petite Messe solennelle von Gioachino Rossini. Rossini, dessen 150. Todestag wir in diesem Jahr begehen, ist besonders wegen seines Opern-Werkes bekannt. Die Messe steht ihren äußeren Ausmaßen und auch dem Namen nach in der Tradition der Missa solemnis, wurde aber dennoch vom Komponisten ironisch mit dem Attribut petite („klein“) bedacht. Rossini schreibt dazu in einer ironischen Widmung an den „lieben Gott“: „hier…

Weiterlesen Weiterlesen

Liked uns bei „Du und Dein Verein“

Liked uns bei „Du und Dein Verein“

Wir möchten demnächst das „Deutsche Requiem“ von Johannes Brahms singen. Deshalb beteiligt sich der Förderverein für Kirchenmusik Berlin-Niederschönhausen, der zu großen Anteilen die Arbeit des Konzertchors Niederschönhausen finanziert, bei der Aktion „Du und Dein Verein“, der Ing Diba. Geht auf den Link, stimmt ab für unseren Chor, je mehr abstimmen für uns, um so größer sind unsere Chancen, 1000 € für unser nächstes Konzert zu bekommen. Es ist ganz einfach, tragt eure Handynummer ein, dann bekommt ihr eine sms mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Chorreise 2017 nach Zinnowitz

Chorreise 2017 nach Zinnowitz

Ein Höhepunkt im Chorjahr ist das Chorwochenende. Dieses Jahr waren wir Mitte Mai wieder in Zinnowitz auf der Insel Usedom. Natürlich stehen die intensiven Proben immer im Vordergrund. Dieses Jahr studieren wir ja Mozarts letztes Werk, das Requiem in d-moll ein. Diese Proben haben den Vorzug, dass wir in entspannter Atmosphäre alle Stücke sehr ausreichend einstudieren können. An einem Abend findet immer ein sogenannter bunter Chorabend statt, an dem sich Chormitglieder mit unterhaltsamen, aber auch nachdenklichen Programmpunkten einbringen können. Der…

Weiterlesen Weiterlesen

Proben Mozartrequiem

Proben Mozartrequiem

Mit Beginn des neuen Jahres hat der Konzertchor seine Proben für das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart begonnen. Es soll im September 2017 in der Ev. Hoffnungskirche aufgeführt werden. Interessierte Sängerinnen und Sänger können gerne noch dazu kommen. Wir proben montags ab 19:30 Uhr noch im Stephanus Wohnen und Pflege Diakoniewerk Niederschönhausen in der Pfarrer-Lenzel-Str. 1.

Waldesnacht, du wunderkühle

Waldesnacht, du wunderkühle

Im Sommer 2016 hat der Konzertchor Niederschönhausen sein A-Capella-Programm „Waldesnacht, du wunderkühle“ aufgeführt. Bei dieser musikalischen Reise durch das Jahr bzw. durch den Tag wurde auch das Abendlied Op. 69 von Josef Rheinberger gesungen. Besser bekannt ist es auch unter dem Titel „Bleib bei mir, denn es will Abend werden“. Die Aufnahme entstand am 16. Juli 2016 in der Kirche zur Frohen Botschaft, Weselerstr. 6 .