Empfohlen
Einer für alle und wir für die anderen!

Einer für alle und wir für die anderen!

Heute wäre sie gewesen, unsere schöne Aufführung der Johannes-Passion … Wie Sie aus der Presse und durch Euren Menschenverstand wissen, werden die Musiker, mit denen wir zusammenarbeiten wollten, durch das Absagen der Konzerte keine Einnahmen haben. Für Viele ist das existentiell, da sie im Gegensatz zu den meisten von uns, kein sicheres regelmäßiges Einkommen haben, daß auch in Coronazeiten fließt. Die meisten Musiker sind uns wohlbekannt und haben uns in den vergangenen Jahren treu begleitet. Wir sind der Meinung, daß es wichtig ist, daß…

Weiterlesen Weiterlesen